Justine und Jan feierten ihre Hochzeit in Gräfenberg. Es war ein regnerischer Samstag im Oktober. Was anfangs als eine kleine Familienfeier startete, entwickelte sich kurzzeitig zum mega Event.
Obwohl es wie aus Eimern schüttete, hat es niemanden aus dem Freundeskreis davon abgehalten, den beiden nach der Trauung zu gratulieren. So war nach der Trauung der Marktplatz in Gräfenberg nicht nur mit geladenen Gästen gefüllt. Nein, es kamen Freunde aus Nah und Fern, um den beiden zu gratulieren und eine große Anzahl an ortsansässigen Vereinen war auch spontan vorbei gekommen.
Obwohl der Regen kein Ende fand, lies sich kein Verein den Spaß nehmen, die ortsgebundenen Traditionen mit dem Brautpaar abzuhalten. Gebucht war ich zur reinen Reportage der Hochzeit in Gräfenberg, dennoch fand sich dann noch die Zeit für einige außergewöhnliche Paarbilder im Regen.

Ich danke euch beiden für dieses einmalige Erlebnis und natürlich für euer Vertrauen.
Es war mir eine Ehre eure Hochzeit in Gräfenberg als Hochzeitsfotograf zu begleiten.

Comments(0)

Leave a Comment